Das Stadttheater-Abonnement


Ein Stadttheater-Abonnement umfasst fünf Abendvorstellungen. Als Abo-Tag bieten wir feste Termine an einem Mittwoch, Donnerstag, Sonnabend oder Sonntag mit festgelegtem Platz an. In diesem Abonnement bekommen Sie folgende Inszenierungen zu sehen:

  • DAT WUNNER VUN SAN MIGUEL – Komödie von Lars Albaum & Dietmar Jacobs
  • VEER LINKE HANNEN – Komödie von Pierre Chesnot
  • GRASHÜPPER UN AMEIS – Komödie von Alfonso Paso
  • PLÜNNENBALL – Komödie von Konrad Hansen
  • DE FLENSBORGER JEDERMANN – Spielfassung von Frank Grupe

 

Ihre Abonnement-Vorteile…

  • Ermäßigung von bis zu 25 % gegenüber dem Kassenpreis
  • Kein zeitraubendes Bemühen um Eintrittskarten:
    Ihr Platz wartet bei jeder Vorstellung auf Sie
  • Fester Platz am selbstgewählten Abo-Tag
  • Die Vorstellungstermine werden Ihnen zu Beginn der Spielzeit mitgeteilt
  • Ihr Abonnement ist jederzeit übertragbar, wenn Sie einmal an Ihrem Theaterabend verhindert sein sollten
  • Sie haben ein Umtauschrecht für Ihre Vorstellungen
  • Eine Woche vor dem offiziellen Vorverkaufsbeginn eines Stückes können Sie bereits weitere Karten erwerben
  • Sie können bis zu 3 Karten zu ermäßigten Preisen für den Fall erwerben, dass Sie einmal jemanden mitnehmen möchten

 

Preise und Plätze

 

Abo-Einzeichnung

06. Juni bis 7. Juli 2017 und 23. August bis 06. Oktober 2017
im NDB-Büro (Augustastraße 3-5 • 24937 Flensburg • Telefon 04 61 – 1 37 90)

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier »

 

Abo-Flyer als PDF-Datei

Aboflyer 2017/2018 – Detaillierte Informationen zu unseren Abos.

Abo-Bedingungen

Ein NDB-Abonnement (Stadttheater und Studio) für die Spielzeit 2017 / 2018 umfasst fünf Abendvorstellungen. Die Eintrittskarte ist übertragbar. Der Besteller des Abonnements ist dem Theater gegenüber zur Zahlung verantwortlich. Das Abonnement verlängert sich um eine weitere Spielzeit, wenn es nicht bis zum 30. April der laufenden Spielzeit schriftlich gekündigt wird. Im Verhinderungsfalle kann der einzelne Abonnementplatz gegen eine Gebühr von 1,50 Euro für das jeweils laufende Stück umgetauscht werden. Mit Erhalt der Abonnementskarte ist der Abonnementspreis fällig. Wir bitten Sie, für die Zahlung den im Abo-Ausweis beiliegenden Überweisungsträger zu verwenden.