Blog

Archivierte News


Casting bei der NDB Die Niederdeutsche Bühne Flensburg (NDB) sucht ab sofort noch spielfreudige junge Frauen und Männer zwischen 18 und 40 Jahren. In einem offenen Casting wollen Regisseure und Leitung der NDB mit kleinen spielerischen Aufgaben herausfinden, ob Talent für eine Bühnenkarriere an der NDB vorhanden ist. Plattdeutsch- Kenntnisse und Spielerfahrung sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung! Das CASTING findet […]

Lust auf Theaterspielen?


Silvester (Foto: Jenny Biermann)
Der Vorverkauf für unsere Silvestervorstellungen „Dat Wunner vun San Miguel“ um 16.30 Uhr und 20 Uhr im Studio beginnt am 9. Oktober nur in unserem Büro. Den Zuschauern der 20 Uhr-Vorstellung bietet unsere Studio-Gastronomie wieder an, mit uns in das neue Jahr zu feiern. Gegen einen Aufpreis von 55 Euro bieten wir Ihnen im Anschluss an die Vorstellung ein Buffet […]

Vorverkauf für Silvester-Vorstellungen läuft


Unser Bühnenchef Rolf Petersen kann zufrieden auf die vergangene Spielzeit mit 28827 Zuschauern zurückblicken. Das Flensburger Tageblatt berichtete über dieses sensationelle Ergebniss und blickt zusammen mit Rolf Petersen auf die kommende Spielzeit 2017/2018.

Das Flensburger Tageblatt berichtet über die ...



Seit dem vergangenen Jahr organisiert und koordiniert die Stadt Flensburg, Fachbereich Soziales und Gesundheit die Veranstaltungswochen „Flensburg erLeben“. Im dreiwöchigen Veranstaltungszeitraum laden vom 18. September bis zum 8. Oktober 2017 zahlreiche ehren- und hauptamtlich organisierte Veranstaltungen und Angebote in den verschiedenen Stadtteilen überall in Flensburg Jung und Alt zum Kennenlernen und Ausprobieren ein. Die Niederdeutsche Bühne Flensburg führt in diesem […]

NDB wieder bei Veranstaltungswochen „FlensburgerLeben“ dabei.   aktualisiert


Liebe Freunde der Niederdeutschen Bühne Flensburg! Bevor die Begriffe „Wunder“ und „Märchen“ nur noch für Fußball-Ereignisse verwendet werden, müssen wir gegenüber dem Rasen, der für viele die Welt bedeutet, auch unseren Anspruch darauf anmelden, denn auch auf den Brettern, die die Welt bedeuten, ist immer wieder Wunderbares und Märchenhaftes zu erleben… Unsere Spielzeit beginnt gleich mit einem höchst verblüffenden Mirakel: mit dem […]

Vorhang auf für die Spielzeit 2017/18


Bühnenleiter Rolf Petersen im Imagefilm
Der Verein „Die schönste Förde der Welt e.V.“ – ein Zusammenschluss von Flensburger Unternehmern – hat den Imagefilm „Flensburg, zwischen Himmel und Förde“ über das kulturelle Leben in Flensburg produzieren lassen. Unser Bühnenleiter Rolf Petersen und weitere Kulturschaffende fassen in kurzen Statements die bunte Vielfalt der Angebote und Projekte zusammen.

Film über die Kultur in Flensburg



Wer schleicht und singt denn da im Wald? Es ist der Fuchs auf der Suche nach „Legger Legger Gänsebraten“. Das Team von diesjährigen Kinderstück wünscht frohe Weihnachten und legger lägger Gänsebraten.

Ein Videogruß vom Team „Nils Holgersson“


Wegen der großen Nachfrage gibt es jetzt für das Flensburger Boulevard-Musical LIEBE LEBEN LOVETOYS einen weiteren Spieltermin am Fr. den 13. Januar 2017 um 20.30 Uhr im NDB-Studio. Und weil dieser Termin auch schon restlos ausverkauft ist legen wir noch einmal nach und spielen auch noch am Sa. den 14. Januar 2017 um 20.30 Uhr im NDB-Studio! Lassen Sie sich […]

Neuer Spieltermin LIEBE LEBEN LOVETOYS


Das Flensburger Tageblatt berichtet über unsere Silvestervorstellung
Am 31. Dezember führen wir unser Stück „Dat Hörrohr“ in der Waldorfschule in Flensburg auf. Das Flensburger Tageblatt berichtete in Seiner Ausgabe vom 14. Dezember über das Stück und den Vorstellungstermin.

sh:z berichtet über unsere Silvestervorstellung   aktualisiert




Heute erschien im Flensburger Tageblatt ein Vorbericht zu unserem Kinderstück „Nils Holgersson„. Wer schnell ist, kann sich noch Restkarten schnappen!

Tageblatt mit Vorbericht zu Nils Holgersson   aktualisiert


Pressebericht goldener Delphin in Cannes
Das Flensburger Unternehmen „Bewegtbild“ hat in Cannes den goldenen Delphin für ihren Werbefilm „Versteckte Kamera im Bürgerbüro“ erhalten. Mehrere Darsteller der NDB haben in diesem Film mitgewirkt. Das Flensburger Tageblatt berichtete über die preisgekrönte Produktion.

Bewegtbild gewinnt Preis in Cannes