Aktuell

Aktuelle Meldungen


Rolf Petersen 2016 web
Liebe Freunde der Niederdeutschen Bühne Flensburg! Bevor die Begriffe „Wunder“ und „Märchen“ nur noch für Fußball-Ereignisse verwendet werden, müssen wir gegenüber dem Rasen, der für viele die Welt bedeutet, auch unseren Anspruch darauf anmelden, denn auch auf den Brettern, die die Welt bedeuten, ist immer wieder Wunderbares und Märchenhaftes zu erleben… Unsere Spielzeit beginnt gleich mit einem höchst verblüffenden Mirakel: mit dem […]

Vorhang auf für die Spielzeit 2017/18


Urlaub
Die Niederdeutsche Bühne verabschiedet sich in die Theaterferien – ab dem 23. August 2017 sind wir wieder für Sie da. Die erste Vorstellung der Spielzeit 2017/2018 findet am 23. September 2017 statt (SLUDERKRAAM IN’T TREPPENHUUS), die Premiere unserer ersten neuen Produktion (DAT WUNNER VUN SAN MIGUEL) ist am 7. Oktober 2017. WIR WÜNSCHEN IHNEN EINEN SCHÖNEN SOMMER!

Theaterferien


Bühnenleiter Rolf Petersen im Imagefilm
Der Verein „Die schönste Förde der Welt e.V.“ – ein Zusammenschluss von Flensburger Unternehmern – hat den Imagefilm „Flensburg, zwischen Himmel und Förde“ über das kulturelle Leben in Flensburg produzieren lassen. Unser Bühnenleiter Rolf Petersen und weitere Kulturschaffende fassen in kurzen Statements die bunte Vielfalt der Angebote und Projekte zusammen.

Film über die Kultur in Flensburg   aktualisiert



gaensebraten
Wer schleicht und singt denn da im Wald? Es ist der Fuchs auf der Suche nach „Legger Legger Gänsebraten“. Das Team von diesjährigen Kinderstück wünscht frohe Weihnachten und legger lägger Gänsebraten.

Ein Videogruß vom Team „Nils Holgersson“


Das Flensburger Tageblatt berichtet über unsere Silvestervorstellung
Am 31. Dezember führen wir unser Stück „Dat Hörrohr“ in der Waldorfschule in Flensburg auf. Das Flensburger Tageblatt berichtete in Seiner Ausgabe vom 14. Dezember über das Stück und den Vorstellungstermin.

sh:z berichtet über unsere Silvestervorstellung




Pressebericht goldener Delphin in Cannes
Das Flensburger Unternehmen „Bewegtbild“ hat in Cannes den goldenen Delphin für ihren Werbefilm „Versteckte Kamera im Bürgerbüro“ erhalten. Mehrere Darsteller der NDB haben in diesem Film mitgewirkt. Das Flensburger Tageblatt berichtete über die preisgekrönte Produktion.

Bewegtbild gewinnt Preis in Cannes


ndb80web
Im Flensburger Tageblatt erschien ein Artikel, in dem unser Theaterdirektor Rolf Petersen über den Start der Spielzeit 2016/2017 berichtet. Dabei betonte er, dass die NDB dringend männliche Darsteller im Alter zwischen 40 und 60 Jahren benötigt.

NDB sucht Nachwuchs


proempeln
Auf YOUTUBE erlebt z.Zt. ein Video, welches von der Produktionsfirma Bewegtbild gedreht wurde, großen Erfolg. Das Video ist ein Beitrag unserer Bühne für die Initiative „Zwischen Himmel und Förde“, die zur Zeit in Flensburg läuft.  

Es wird geprömpelt!



Artikel-FRIESENANZEIGER-Dez-15
Was passiert hinter den Kulissen? Dieser Frage widmet sich ein Artikel im Friesenanzeiger in der Dezemberausgabe. Der Artikel zeigt Mitarbeiter der NDB, die sonst nicht im Scheinwerferlicht stehen.

Hinter den Kulissen


Halunkenmusik
In der Kulturzeitschrift vom Schleswig-Holsteinischen Heimatbund (SHHB) - Ausgabe Nov/Dez 15 - erschien ein interessanter Artikel über das Niederdeutsche Theater, das 2015 von der Deutschen UNESCO-Kommision in die nationale Liste IMMATERIELLES KULTURERBE aufgenommen wurde.

SHHB über das immaterielle Kulturerbe


Artikel Tagbelatt Förderverein Spende1
Mit großer Freude nahm NDB-Bühnenchef Rolf Petersen einen Scheck über 10.000 € vom Förderverein der NDB entgegen. Das Flensburger Tageblatt berichtete in seiner Ausgabe vom 4. November über die Übergabe.

Spende vom Förderverein