Sonderveranstaltungen

Sonderveranstaltungen



Melkbuern Geschichten
MATTHIAS STÜHRWOLDT vertellt… Auch in dieser Spielzeit ist der erfolgreiche Bauer und Schriftsteller MATTHIAS STÜHRWOLDT wieder zweimal zu Gast bei uns im Studio. Diesmal erzählt er Geschichten aus seinem gerade erschienenen Buch MELKBUERN GESCHICHTEN: Der landwirtschaftliche Alltag ist heute bei weitem nicht mehr von Idylle geprägt, die harte Realität sieht anders aus: Milchpreise taumeln ins Bodenlose, Getreide- und Fleischpreise müssen […]

MELKBUERN GESCHICHTEN


(Quelle: fotolia.de)
Den ersten „Plattdüütschen Fröhschoppen“ in dieser Spielzeit gestalten unsere langjährige Schauspielerin ANKE OLSEN zusammen mit ihrer Tochter JULIE MARIE, die seit einigen Jahren ebenfalls mit viel Erfolg auf den Brettern unserer Bühne steht. Nach einem deftigen Frühstück und einer lockeren Gesprächsrunde werden uns beide mit einem humorvollen literarisch-musikalischen Programm sicherlich bestens unterhalten. Nicht weniger interessant und vergnüglich wird sicherlich auch unser nächster „Fröhschoppen“ […]

DE PLATTDÜÜTSCHE FRÖHSCHOPPEN



Lesung_Delfs_Hoffman-Limburg
Wer kennt ihn nicht, den Altmeister Rudolf Kinau, wer erinnert sich nicht an Ivo Braak, Reimer Bull, Konrad Hansen und viele andere »plattdüütsche Schrieverslüüd«, deren Erzählungen einen schillernden bunten Frühlingsstrauß abgeben; dargeboten von den zwei bekannten und beliebten Vorlesern unserer Bühne: RENATE DELFS uns WERNER HOFFMANN-LIMBURG! Dazu ein passender musikalischer Rahmen mit der Sängerin und Gitarristin INGE LORENZEN sowie eine […]

DAT FRÖHJOHR KANN KAMEN!


Schade Kontrabass-Beitragsbild
JÖRG SCHADE spielt eines der beliebtesten Stücke der deutschsprachigen Theaterliteratur als Produktion der Bad Pyrmonter Theatercompanie. „Der Kontrabass“ stammt von Erfolgsautor PATRICK SÜSKIND und ist ein furioses Solo für einen Schauspieler. Etwas, was kein Komponist je geschrieben hat – ein tiefer Einblick in das fragile Seelenleben eines Kontrabassisten. Er hasst Wagner, unterschlägt gerne mal aus Rache ein paar Noten, findet Dirigenten überflüssig […]

DER KONTRABASS   aktualisiert


jangraf-Beitragsbild
Plattdeutsche Alltagsgeschichten – Jan Graf vertellt… Jan Graf hat das Wundern nicht verlernt. Er erlebt den norddeutschen Alltag mit dem Interesse eines Vierjährigen, der einen Philosophie-Grundkurs bei der VHS Buxtehude belegt hat. Seine plattdeutschen Beobachtungen pendeln zwischen Wehmut und Frohsinn, zwischen Theorie und Praxis, zwischen Phantasie und Realität hin und her, ohne, dass Graf seine Authentizität je verliert. Unterhaltsam und […]

JÜST NOCH MAAL GOOT GAHN