PLÜNNENBALL   aktualisiert


Komödie von Konrad Hansen

Die Schwestern Berta und Pauline kommen einigermaßen zurecht mit ihrem Plünnenhandel und Kostümverleih, besser sogar als die anderen, die mehr oder weniger bei ihnen zu Hause sind: Paulines Sohn Heinz-Werner, der seiner Mutter jahrelang das Geld für ein Medizinstudium aus der Tasche gezogen hat, aber doch kein Arzt geworden ist; Uschi, die Bordsteinschwalbe, die so gern einen Hundesalon hätte; Hermann, der Tresorknacker und Max, der ihn seinerzeit verpfiffen hat. Sie alle führen ein Leben aus Schein und Sein, aus Träumen und Wirklichkeit. Aber Pauline sagt: „De Wohrheit, dat sünd nich blots de Tatsachen. Dor hört ook dat to, wat een sick wünschen deiht – wo een vun dröömt.“

Regie
Klaus Esch

Bühnenbild
Norbert Drossel

Kostüme
Barbara Esch

Regie-Ass. und Inspizientin Anna Laube • Souffleuse Anja Berger • Requisite Angelika Kahra

Es spielen
 Jürgen Bethge • Carsten Henningsen • Christin Kolbeck • Sven Misch • Margarita Rebenstorf • Sonja Weber

PREMIERE 25.03.2018, 19 Uhr im Stadttheater
Vorverkauf ab 26.02.18

 

Szenenfotos
Karten online bestellen
Plakat
Programmheft
Presseberichte