Sonny Boys


Komödie von Neil Simon Plattdeutsch von Renate Delfs..

Willy Mick und Friedrich Mackeprang waren einmal ein ruhmreiches Komiker-Duo. Doch die goldenen Zeiten sind längst vorbei; inzwischen ist Willy alt und heruntergekommen und haust in einem billigen Appartement. Nur sein Neffe und „Manager“ Benno schaut regelmäßig nach dem störrischen Alten und versorgt ihn mit dem Nötigsten. Eines Tages verschafft Benno seinem Onkel die Chance auf ein Comeback – im Fernsehen sogar, aber natürlich nur mit seinem Partner. Doch die beiden sind sich seit Jahren spinnefeind und nichts und niemand könnte sie gemeinsam vor eine Kamera bringen. Oder doch? Tatsächlich – für viel Geld und gute Worte lassen sie sich noch einmal überreden. Eine mörderische Probe beginnt. Denn wer 823-mal den gleichen Sketsch zusammen gespielt hat, weiß, wie er den Partner zur Raserei bringen kann. Die Frage ist also nur: Wer hat die besseren Nerven?

Regie: Katharina Waldmann Genannt Seidel • Bühnenbild: Katja de Vries • Kostüme: Sandra Pottschien
mit: Birgit Claudia Anders • Marlies Schumacher • Werner Hoffmann-Limburg • Stefan Marxen • Sven Misch • Wolf-Dieter Pencik • Jan Pettersen.

Premiere: So., 20. Jan. 2013 – 19 Uhr Stadttheater Flensburg
Vorverkauf: ab 27.12.2012 (Abonnenten: 17.12.2012)

Ticket buchen

 

sonnyboys-tageblatt sonnyboys-avis
Artikel im
Tageblatt
Artikel im
Flensborg Avis