TWEE AS BONNIE UN CLYDE


Komödie von Tom Müller und Sabine Misiorny
Niederdeutsch von Renate Wedemeyer

Bei Manni und Chantal ist zwar mehr kriminelle
Energie vorhanden als kriminelle Intelligenz, aber
richtig Kohle machen wollen sie unbedingt für ihre Hochzeit in Las Vegas und die Flitterwochen auf Hawaii.
Darum entschließen sie sich nicht zur Ausrüstung mit Nadelstreifen und Scheckheft, sondern mit Strumpfmasken und Ballermann. Doch zum erfolgreichen Knacken einer Bank gehört leider auch noch, dass man immer links und rechts unterscheiden kann, in der Lage ist, Straßenkarten zu lesen, die richtigen Strümpfe gekauft hat und nicht die verkehrte Tüte mit aus der Bank nimmt.
Diese Komödie ist ein Angriff auf die Lachmuskeln, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verrückter wird.

Regie
Klaus Esch

Bühnenbild
Bernd Toelstede

Kostüme
Barbara Büsch

Inspizient Christian Broderius • Souffleuse Ingrid Oeser • Requisite Angelika Kahra

Es spielen
Gesa Görrissen und Stefan Köck

Premiere Sa. 28.11.2015 um 19 Uhr im Stadttheater
Wiederaufnahme: 11.03.2016 im NDB-Studio
Vorverkauf ab 02.11.2015

Szenenfotos

Karten für das Stück online bestellen

Plakat des Stücks

Bonnie_K2

Programmheft
Bericht über Gesa Görrissen
Vorbericht im Flensburger Tageblatt
Kritik zum Stück im Flensburger Tageblatt
Kritik zum Stück im Flensborg Avis