Mehrgenerationstheater “op Platt”

Neue Kooperation zwischen der Theaterschule und NDB Flensburg

 

6 Samstage + Intensives Wochenende ab Herbst 2022 bis zum Frühling 2023 – Kosten: 190,-€

Samstag, 12. November 2022 von 11 – 17 Uhr – Kosten: 20 €

Leitung: Birgit Bockmann

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer ab 16 Jahre

Der Kurs wendet sich an Jugendliche und Erwachsene, die gerne niederdeutsches Theater spielen wollen. Vermittelt werden die Grundlagen des Theaterspiels: Körperpräsenz, Fokus, Rhythmus, Ensemblearbeit. Mit leichten Körperübungen erlernen und erfahren die Teilnehmer:innen zunächst etwas über ihre ganz eigene Bühnenpräsenz, über die Bühnengesetze und wie man sich auf der Bühne bewegt. Dann arbeiten wir an dem eigenen Rhythmus, dem Rhythmus eines Stücks und dem des Ensembles. Unterschiedliche Ausdrucksformen wie Gestik und Mimik werden gemeinsam untersucht… Wann und wo Sprache beginnt? Op platt! Spielerisch lassen wir plattdeutsche Begriffe einfließen und erkunden die Besonderheiten des niederdeutschen Theaterspiels.

Der Kurs findet an insgesamt 6 Samstage (5 Stunden) und an einem intensiven Wochenende (2 Tage/12 Stunden) statt. Die Termine sind folgende:

2022: SAMSTAG, 12. NOVEMBER / SAMSTAG, 10. DEZEMBER

2023: SAMSTAG, 14. JANUAR 2023 / SAMSTAG, 25. FEBRUAR / SAMSTAG, 25. MÄRZ / SAMSTAG, 29. APRIL

INTENSIVES WOCHENENDE MIT ABSCHLUSS-PRÄSENTATION AM 6. UND 7. MAI 2023

Der erste Samstag gilt als Schnupperkurs.

Der Kurs findet in Kooperation mit der Niederdeutsche Bühne Flensburg statt und erhält eine Förderung.

Weitere Informationen auch direkt auf der Website der THEATERSCHULE FLENSBURG

Und hier geht es zur ANMELDUNG