Sonderveranstaltungen

Sonderveranstaltungen


Jan Graf singt un vertellt… Jan Graf ist Liedermacher und Geschichtenerzähler und kein Unbekannter mehr an der NDB, denn schon häufig war er mit unterschiedlichsten Programmen zu Gast im Studiotheater. Wie viele Künstler ist auch sein Auftrittskalender aufgrund der Pandemie mit durchgestrichenen Terminen gespickt, doch nun meldet sich der 47-jährige Familienvater mit neuer Kraft zurück – etwas ernster, etwas nachdenklicher, […]

Mutt blots mal still warrn!   aktualisiert


Geschichten, Gedichten un Leeder to Advent, Wiehnachten un Silvester Nach Weihnachten ist vor Weihnachten… das Gefühl hat man oft, denn wie schnell ist das Jahr wieder rum und schon steht das wohl schönste Fest im Jahr schon wieder vor der Tür. Es ist schon ein Stück gute Tradition an unserer Bühne, dass wir unser Publikum jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit […]

Wiehnachten geiht klor – so oder ...


Matthias Stührwoldt vertellt… Für Matthias Stührwoldt ist die Begegnung mit seinen Zuhörerinnen und Zuhörern eine besondere Art des Zusammenseins, er macht ein Fenster in seine ganz eigene Welt auf und alle sind eingeladen, sich mit Begeisterung in seinen Bann ziehen zu lassen! Mal derb-witzig, mal feinfühlig-amüsant schildert er seinen Alltag als Bauer und mehrfacher Familienvater. Matthias Stührwoldt erzählt ruhig, kichert […]

ROMANTIK – un wat dorbi rutkümmt!   aktualisiert



Das Folk- & Weltmusik Duo PaBaMeTo setzt sich zusammen aus den ein-Ei-igen Zwillingsbrüdern Pay Bandik (Kontrabass, Gitarre u.a.) und Melf Torge Nonn (Klarinette, Flöte u.a.) die ursprünglich aus Flensburg stammen. Die Brüder spielen alt überlieferte Musik quer aus Europa und komponieren ihre eigenen Stücke – die Inspiration der reichhaltigen Stilistik unseres Kontinents verbinden sie mit jeder Menge handgemachter Fantasie. PaBaMeTo […]

PaBaMeTo – Musik aus dem Leben   aktualisiert


Jürgen Bethge
Zum 200. Geburtstag des Schriftstellers Theodor Storm präsentiert unsere Bühne dessen Novelle „Pole Poppenspäler“ erstmalig als Einpersonenstück.

POLE POPPENSPÄLER   aktualisiert