EEN HART UT SCHOKOLAAD   aktualisiert


Komödie von Valerie Setaire
Niederdeutsch von Ulrike Stern und Rolf Petersen

Es ist schon erstaunlich, was einem so alles abhandenkommen kann. Bei Hinrich ist es erst die Frau und dann der Geschmackssinn. Das Verschwinden des Geschmacks ist eine echte Katastrophe, denn Hinrich ist Chocolatier! Bevor aber nun seine unvergleichlichen Trüffel und andere Köstlichkeiten der Welt verloren gehen, greifen, nicht ganz uneigennützig, zwei Liebhaber süßer Reize in das Leben und Wirken des Meisters ein. Ihre Diagnose: Versagen der Geschmacksnerven durch Liebesentzug. Therapie: Es muss wieder eine Frau her! Leider fällt ihnen nichts Besseres ein, als heimlich eine Annonce aufzugeben. Und dazu auch noch eine, die auch als Angebot für eine Arbeitsstelle im süßen Metier verstanden werden kann. Damit ist klar, was kommt, es klappt immer wieder in Hunderten von Komödien. Und diese sind immer wieder ein Garant für beste Unterhaltung.

Plakat - Een Hart ut Schokolaad
Plakat – Een Hart ut Schokolaad

PREMIERE
Sa. 30. November 2019 um 19 Uhr
im Stadttheater

Vorverkauf angelaufen am 04. November 2019

   Karten online kaufen


Regie
Frank Grupe

Bühnenbild
Norbert Drossel

Kostüme
Barbara Büsch

Regie-Assistenz
Anna Fehring

Souffleuse
Heidi Lassen

Requisite
Angelika Kahra

Inspizienz
Alex Zey

Szenenfotos

Nach den ersten Bühnenproben finden Sie hier erste Szenenfotos.

Programmheft
Programmheft - Een Hart ut Schokolaad

Programmheft als PDF