Die Deichgranaten

Die DEICHGRANATEN – die große Comeback-Tour

Musikkabarett auf Platt und Hoch!


Sonderveranstaltung | Gastspiel
Dauer ca. 2 Stunden mit Pause

Veranstaltungsort

NDB-Studio
Augustastr. 5, 24937 Flensburg
Vorverkauf ab 05.12.22

Termine

Samstag, den 18. Februar 2023 um 19:30 Uhr

ANNIE HEGER und INSINA LÜSCHEN, zwei Kusinen aus Ostfriesland, die unterschiedlicher und ähnlicher kaum sein könnten. Sie geben Einblicke in Familiengeheimnisse, entwickeln mit dem Publikum Weltverbesserungsvorschläge und singen sich in die Herzen der Zuschauer.

2017 landeteten die beiden aus Versehen in einem Kinofilm, in dem sie spontan in einer Dorffest-Szene als traditionelles Gesangsduo einsprangen, es gab weder einen Plan noch einen Namen.
“Die … Deichgranaten” wurde improvisiert und nach der Filmpremiere bekamen sie doch tatsächlich Anfragen für Dorffeste. Die sie freundlich ablehnten. Denn “Die Deichgranaten” gab es ja gar nicht wirklich.
Zwischen Bumsfallera und Botschaft, Party und Politik | Stattdessen fingen sie kurze Zeit später in den sozialen Medien zu beweisen, dass man auf Platt wirklich ALLES sagen und über ALLES sprechen kann. Seit dem gibt es auf YouTube Schmink- und Ukulelentutorials, sie erklären, wie man IKEA-Kommoden aufbaut, wie man nur mit der Zunge einen Knoten in eine Spaghetti macht, was der Unterschied zwischen einem Streik und einer Demonstration ist… und nun haben sie angefangen, Auftrittsanfragen zuzusagen. Jetzt gibt es sie also ganz in ECHT!

Die Presse sagt:

“Mit Liedern und Texten für Herz und Verstand beleuchteten die Cousinen vorrangig auf Plattdeutsch ihre gemeinsame Kindheit, Familiengeheimnisse, Traditionen und die wesentlichen Dinge des Lebens.” (Kreiszeitung Wesermarsch)

“Bei Vollmond “Der Mond ist aufgegangen” auf Platt zu hören, geht am Schluss wirklich unter die Haut.” (Norderneyer Zeitung)

“Viel plattdeutsche Sprache, tiefgründiger Witz und eine geballte Ladung Musikalität […] Bewundernswert sind nicht nur die tollen Stimmen der beiden Ostfriesinnen wie bei “Dat Du mien Leevsten büst”, sondern auch ihre klare Haltung zu Rassismus und Diskriminierung.” (Nordwest-Zeitung)

Weitere Infos auch unter www.deichgranaten.de