Hochgeschätztes Publikum, liebe Freunde der Niederdeutschen Bühne!

VORHANG AUF!


Hannes Fuhrig (CDU), Stadtpräsident der Stadt Flensburg --- Foto Michael STAUDT Tel: 01621314230, Bildrechte inkl. honorarfreier Weitergabe Stadt Flensburg/Fuhrig
Zum 100jährigen Jubiläum der stets jung und erfrischend gebliebenen Niederdeutschen Bühne gratuliere ich im Namen der Stadt Flensburg sehr herzlich!  

Grußwort




Eine neue Klassenzimmergeschichte von Jörg Schade | Musik von Andreas N. Tarkmann
PREMIERE 25.09.2019

KNUT HAT’S GUT …


Komödie von John von Düffel nach dem Bestseller „Der dressierte Mann“ von Ester Vilar Niederdeutsche Bearbeitung von Meike Meiners
PREMIERE 05.10.2019

DE DRESSEERTE MANN


Sitze im Zuschauerraum des Stadttheaters Flensburg
Kinderstück mit Musik von Ulrich Hub nach den Brüdern Grimm
PREMIERE 15.11.2019

DER FROSCHKÖNIG



Komödie von Valerie Setaire Niederdeutsch von Ulrike Stern und Rolf Petersen
PREMIERE 30.11.2019

EEN HART UT SCHOKOLAAD



Theaterfassung von Gil Mehmert und Volker Bürger nach dem Roman „Kleiner Mann – was nun?“ von Hans Fallada Niederdeutsch von Gesa Retzlaff
PREMIERE 15.03.2020

LÜTTE MANN – WAT NU?




Der Flensborg Avis berichtet über die Kooperation der ndb mit der Zentralschule Harrislee. Ebenso wird über unseren Mitspieler Günter Herrmann berichtet, der für sein Musical mit dem EMMI ausgezeichnet wurde.  

Kooperation mit der Zentralschule Harrislee