Schriftzug_Flensburger_leben_BÖTCHEN_Zeitraum
Die Niederdeutsche Bühne Flensburg unterstützt und beteiligt sich auch den Aktionswochen „Flensburger Leben“ vom 11. September bis 2. Oktober 2016. Am Sonntag, den 25. September spielen wir um 18 Uhr im Studio den beliebten Bauernschwank DAT HÖRROHR. Karten für diese Vorstellung gibt es zum Sonderpreis von 10 Euro auf allen Plätzen ab 2. August im Flensburger Rathaus Zimmer 245 / […]

Flensburger Leben   aktualisiert


proempeln
Auf YOUTUBE erlebt z.Zt. ein Video, welches von der Produktionsfirma Bewegtbild gedreht wurde, großen Erfolg. Das Video ist ein Beitrag unserer Bühne für die Initiative „Zwischen Himmel und Förde“, die zur Zeit in Flensburg läuft.  

Es wird geprömpelt!


Urlaub
Vom 11. Juli bis 23. August 2016 machen wir Theaterferien. Ab Mi. den 24. August sind wir wieder zu den bekannten Öffnungszeiten für Sie da. Wir wünschen unseren Zuschauern einen schönen Sommer und freuen uns auf ein Wiedersehen in der neuen Spielzeit!

Theaterferien



Theaterplakat Ausgerechnet Torten
Die Theatergruppe RAMPENFIEBER spielt die Krimikomödie von Craig Sodaro Richter Reginald P. Cogsworth, ein miesepetriger Geizhals, der Süßigkeiten hasst, ist ganz gegen seinen Willen zum Juror in einem Backwettbewerb zu wohltätigen Zwecken ernannt worden. Von unzähligen Bewerberinnen sind drei übriggeblieben. Lucy »Scooter« Bright, Besitzerin eines Nagelstudios, hat eine Himbeertorte eingereicht; die Bibliothekarin Edna Mae Carter hat eine Torte nach einem Rezept aus […]

AUSGERECHNET TORTEN   aktualisiert


REINHILD KÖHNCKE (Gesang), MAREN DONNER (Klavier, Akkordeon) (Foto: Katharina Kreische)
Lieder und Chansons von Friedrich Hollaender und Georg Kreisler Der Titel des Programms ist nicht etwa die Anlehnung an einen bekannten Schlager, sondern er bringt wesentliche Inhalte von Georg-Kreisler- und Friedrich-Hollaender-Chansons auf den Punkt. Die beiden Künstlerinnen REINHILD KÖHNCKE (Gesang), die viele Jahre auch an unserer Bühne gespielt hat, und MAREN DONNER (Klavier, Akkordeon) verbindet eine große Lust an Sprache und Musik, die […]

VERGIFTEN, VERGESSEN, VERZEIHEN   aktualisiert


_Matthias_Styhrwoldt_rgbf1
MATTHIAS STÜHRWOLDT vertellt… Er ist Bauer und Schriftsteller zugleich und das mit Erfolg. Seit Jahren sind seine Lesungen bei uns im Studio schon Wochen vorher ausverkauft. Im Herbst nun erscheint wieder ein neues Buch mit dem Titel MELKBUERN GESCHICHTEN und man darf gespannt sein, was Stührwoldt uns diesmal aus seinem aufregenden Landleben rund um das Melken zu erzählen hat. Humorvoll wird der Abend […]

MELKBUERN GESCHICHTEN   aktualisiert



(Quelle: fotolia.de)
Den ersten „Plattdüütschen Fröhschoppen“ in dieser Spielzeit gestalten unsere langjährige Schauspielerin ANKE OLSEN zusammen mit ihrer Tochter JULIE MARIE, die seit einigen Jahren ebenfalls mit viel Erfolg auf den Brettern unserer Bühne steht. Nach einem deftigen Frühstück und einer lockeren Gesprächsrunde werden uns beide mit einem humorvollen literarisch-musikalischen Programm sicherlich bestens unterhalten. Nicht weniger interessant und vergnüglich wird sicherlich auch unser nächster „Fröhschoppen“ […]

DE PLATTDÜÜTSCHE FRÖHSCHOPPEN   aktualisiert


OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Unsere Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit Engel können überall sein, besonders an den Orten, wo man sie gar nicht vermutet. Diese »Engelwiehnacht« gestalten ELKE ALTSTADT-WESTPHAL (Harfe, Gitarre, Gesang) und MARIANNE EHLERS (Texte). Den Zuschauer erwartet ein vorweihnachtlicher Abend rund um all diese pausbäckigen oder auch zart beflügelten Figuren. Vom Erzengel bis zur niedlichen Putte, vom Rauschgoldengel bis zur Glasfigur – alle sind sie mit […]

EEN ENGEL STEIHT VÖR DE DÖÖR   aktualisiert


jangraf-Beitragsbild
JAN GRAF singt un vertellt (Un-)Weihnachtliches op Platt… Gut gegrölt und falsch gepfiffen: »Oh du Fröhliche« im Wandel; die unbefleckte Empfängnis – Verhüterli als Tannenbaumschmuck; und: Happy Cheesemas – Weihnachten im Drive In! Diese und weitere wichtige Themen nimmt sich Jan Graf vor bei seinem ersten Solo-Auftritt bei uns im Studio. Jan Graf wuchs auf einem Bauernhof in der Lüneburger Heide auf […]

GOOSBRADEN MIT HACKEBIEL   aktualisiert



Eismärchen Foto
EISMÄRCHEN mit Sylvia Wieland und Claus Debusman Auf den wankenden Planken eines Traumschiffes trafen 2012 zwei Künstler aufeinander: SYLVIA WIELAND, das Multitalent mit großer Stimme aus der Wahlheimat Flensburg, und CLAUS DEBUSMAN, ein Tastenvirtuose und genialer Komponist vielfarbiger Klangbilder. Es kristallisierte sich die Idee eines gemeinsamen Abends heraus: „Eismärchen“ – eine Verschmelzung von Musik und Erzählungen aus dem hohen Norden. Mystische Klänge archaischer […]

EISMÄRCHEN   aktualisiert


Hoffmann-Limburg-Koehncke
Wer kennt ihn nicht, den Altmeister Rudolf Kinau, wer erinnert sich nicht an Ivo Braak, Reimer Bull, Konrad Hansen und viele andere »plattdüütsche Schrieverslüüd«, deren Erzählungen einen schillernden bunten Frühlingsstrauß abgeben; dargeboten von den zwei bekannten und beliebten Vorlesern unserer Bühne: WERNER HOFFMANN-LIMBURG und FRITZ KÖHNCKE! Dazu ein passender musikalischer Rahmen und eine freundliche Bewirtung in unserer gemütlichen Gastronomie nebenan – ein sicher humorvoller […]

DAT FRÖHJOHR KANN KAMEN!   aktualisiert


Schade Kontrabass-Beitragsbild
JÖRG SCHADE spielt eines der beliebtesten Stücke der deutschsprachigen Theaterliteratur als Produktion der Bad Pyrmonter Theatercompanie. „Der Kontrabass“ stammt von Erfolgsautor PATRICK SÜSKIND und ist ein furioses Solo für einen Schauspieler. Etwas, was kein Komponist je geschrieben hat – ein tiefer Einblick in das fragile Seelenleben eines Kontrabassisten. Er hasst Wagner, unterschlägt gerne mal aus Rache ein paar Noten, findet Dirigenten überflüssig […]

DER KONTRABASS   aktualisiert