Niederdeutsche Bühne Flensburg - Plünnenball (Foto: Sönke Pencik)
Komödie von Konrad Hansen
PREMIERE 25.03.2018

PLÜNNENBALL



Spielfassung von Frank Grupe nach dem Theaterstück DAS SPIEL VOM STERBEN DES REICHEN MANNES von Hugo von Hofmannsthal
PREMIERE 12.05.2018

DE FLENSBORGER JEDERMANN



Bühnenleiter Rolf Petersen im Imagefilm
Der Verein „Die schönste Förde der Welt e.V.“ – ein Zusammenschluss von Flensburger Unternehmern – hat den Imagefilm „Flensburg, zwischen Himmel und Förde“ über das kulturelle Leben in Flensburg produzieren lassen. Unser Bühnenleiter Rolf Petersen und weitere Kulturschaffende fassen in kurzen Statements die bunte Vielfalt der Angebote und Projekte zusammen.

Film über die Kultur in Flensburg



Unser neues Klassenzimmerstück von Jörg Schade Musik von Andres Reukauf Regie und Ausstattung: Elmar Thalmann mit Günter Herrmann und Sonja Weber Die Lehrerin Frau Kieks bekommt unverhofften Besuch in ihrem Klassenzimmer. Mitsamt Fahrrad taucht Hannes – der Kurier für alle Fälle – mitten im Unterricht auf und entführt flugs Kinder und Lehrerin hinaus aufs „platte“ Land. Dort treffen sie unter anderem […]

HANNES – DER KANN ES!


Komödie von Francis Veber Deutsch von Dieter Hallervorden Niederdeutsche Fassung von Frank Grupe Ein Hotel mit zwei benachbarten Zimmern ist Schauplatz dieser höchst absonderlichen Komödie – Wand an Wand zwei Männer, die töten wollen: Profikiller Ralf, der im gegenüberliegenden Justizgebäude einen Zeugen endgültig zum Schweigen bringen soll, und Ehemann Hans-Dieter sich selbst aus Liebeskummer. Aber einen Lebensmüden nebenan an der […]

DE NERVBÜDEL


Kinderstück mit Musik nach dem Roman von Selma Lagerlöf Theaterfassung von Elmar Thalmann Nils Holgersson ist ein bösartiger Junge, er schikaniert alle Tiere auf dem Hof und ärgert seine Eltern. Als ihm ein Wichtel zwischen die Finger kommt, piesackt er ihn auf besonders gemeine Weise. Doch diesmal hat er es zu weit getrieben: Wütend verwandelt der Wichtel ihn in einen […]

NILS HOLGERSSON



Komödie von Antoine Rault Deutsch von Anette und Paul Bäcker Niederdeutsche Fassung von Gesa Retzlaff Katrin, Mitte vierzig, geschieden und alleinerziehend, hat in ihrem Beruf eine beachtliche Karriere gemacht. Weniger erfolgreich ist sie als Mutter ihrer pubertierenden Tochter Sarah, die sich nicht nur missverstanden und unterdrückt fühlt, sondern ihre Mutter auch für ein ‚herzloses Monster’ hält, denn gerade am Heiligabend […]

NOCH MOL VUN VÖRN


Komödie von Karl Wittlinger Niederdeutsch von Heide Tietjen Düsteres tut sich auf dem Hof des Bauern Jakob Hahn, und das mit Tradition, denn schon einmal sind Feuersbrunst und Knollenblätterpilze erfolgreich eingesetzt worden. Das finstere Erbschleicherpaar Marlies und Hugo scheint aber diesmal nicht so leicht zum Ziel zu kommen. Zum einen hat die Liebe zwei junge Leute nicht blind gemacht, was […]

DE DÜWELSBLITZ


Musical nach dem Film von Helmut Käutner Niederdeutsche Fassung von Frank Grupe Der ehemalige Steuermann Johnny Kröger ist Unterhaltungskünstler auf der Reeperbahn geworden, denn er hat wegen einer uneigennützigen Tat sein Patent verloren. Er hat sich eingerichtet mit diesem Leben, auch mit Anita, der Besitzerin des Nachtlokals „Hippodrom“. Der Besuch alter Freunde aus Fahrenszeiten weckt zwar wehmütige Erinnerungen, wirft ihn […]

GROSSE FREIHEIT NR. 7